Familienshooting in Oppenheim

Homestory mit Baby - Fotografin in Rheinhessen

Ich bin ja bekennende Draussen-Fotografin. Es gibt eigentlich kein Wetter, keine Jahreszeit, die nicht ihre schönen Seiten hat und so verbringe ich die meiste Zeit mit meinen Kunden in der Natur rund um Nackenheim, Nierstein, Bodenheim und all den anderen schönen Fleckchen Rheinhessens.

 

Aber es gibt eine tolle Alternative, wenn es draussen z. Bsp. für ein kleines Baby deutlich zu ungemütlich ist - die sogenannte Homestory oder Homeshooting. In dem Fall komme ich zu euch nach Hause und wir machen das Fotoshooting einfach in euren vertrauten 'vier Wänden'. Ich halte euch fest, wie ihr seid - ungestellt, natürlich und 'in Action'. Kinder lieben es, mir ihre Lieblingsspielzeuge zu zeigen und sind froh, sich ungezwungen bewegen zu können.

 

Und so kam es, dass ich kürzlich eine ganz liebe Familie mit kleinem Baby in Oppenheim (bei Mainz) fotografieren durfte.

Die grosse Schwester wusste schon ganz genau, was sie möchte (und was nicht!) und es war einfach toll, den kleinen Wirbelwind so fröhlich herumspringen zu sehen. Die Fotografie lief schon fast 'nebenbei'..

Aber natürlich wollten wir auch den kleinen Neuzugang der Familie auf Bildern festhalten. Normalerweise bringe ich immer ein kleines Körbchen zu Neugeborenen-Shootings mit. Aber diese junge Dame war nun schon ein paar Monate alt und passte da gar nicht mehr so richtig rein, ausserdem war sie hellwach und ihre Eltern hatten einen wunderschönen, alten Stubenwagen im Wohnzimmer. Somit waren meine mitgebrachten Accessoires völlig überflüssig :)